Sie sind hier:

Google Map Anleitung

Ein Gefäß voll Völker

Sprachkurse Kiswahili 2016

Land und Leute - Übersicht

Soziale und demografische Daten

Geschichte

Afrikanische Literatur

Afrikanische Autoren

Der Autor Herrmann Schulz

Weitere Literaturempfehlungen

Neue Literatur

Neuerscheinungen

Flüchtlinge in Tanzania

Kigoma

Rund um's Essen

Tabora (Diözese)

Diözese von West-Tanganyika

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Wort des Monats

Sitemap

Kontakt

Impressum

Links

John Iliffe
Geschichte Afrikas
Verlag C.H. Beck München
München 1997; 435 Seiten

Leo Frobenius
Kulturgeschichte Afrikas
Prolegomena zu einer historischen Gestaltlehre
656 S., geb. Peter Hammer Verlag Wuppertal
ISBN 3-87294-799-0

John M. Chernoff
Rhythmen der Gemeinschaft
Musik und Sensibilität im afrikanischen Leben
Aus dem Am. V. Barbara Wrenger, 288 Seiten, br., mit Fotos, Notenbeispielen und einer CD (80 Min.), Peter Hammer Verlag Wuppertal
ISBN 3-87294-838-5
„Hinreißend. So schön, dass ich es zweimal gelesen habe.“
David Byrne von den Talking Heads

David Lamb
Afrika Afrika
Menschen, Stämme, Länder
Aus dem Am. Von B.Theimann
Kyrill & Method Verlag
2-Auflage 1991

Patrick Ibekwe (Hg)
In stillen Teichen lauern Krokodile
Afrikanische Sprichwörter
Üb. Susanne Koehler
192 S., geb.
Peter Hammer Verlag Wuppertal
ISBN 3-87294-856-3

Eric de Rosny
Heilkunst in Afrika
Mythos, Handwerk und Wissenschaft
Üb. Jochen Collin
236 S.,2.Auflage, mit Fotos, br. Peter Hammer Verlag Wuppertal
ISBN 3-87294-614-5
Ein einzigartiges Buch, mehrfach ausgezeichnet.

Marie Sellier (Text)
Marion Lesage (Illustr.)
Sag mir, wie ist Afrika?
Aus dem Französischen von Otto Honke
Großformatiges Geschenkbuch mit Malereien, 40 S., geb.
Peter Hammer Verlag Wuppertal
ISBN 3-87294-914-4
Die Fragen des kleinen Chaka an seinen Großvater wollen nicht enden und mit ihm hören wir auf ungewöhnlich poetische Weise von Afrika und seinen Menschen. Ganzseitige Malereien, die der Fantasie viel Raum lassen, und Fotografien afrikanischer Masken und Skulpturen ergänzen den Text zu einem wertvollen Geschenkbuch.

Bartholomäus Grill
Ach, Afrika
Berichte aus dem Innern eines Kontinents
2003 Siedler Verlag, Berlin
ISBN 3-88680-754-1
Wenn heute vom schwarzen Erdteil die Rede ist, werden apokalyptische Töne angeschlagen. Afrika hat keine geostrategische Bedeutung, sein Anteil am Welthandel ist marginal.
Es wird abgeschrieben als hoffnungsloser Fall. Mit „Ach, Afrika“ zeichnet einer der besten Kenner ein realistisches Bild des des Kontinents in allen seinen Facetten.

Jacob E.Mabe (Hg)
Das Afrika – Lexikon
Ein Kontinent in tausend Stichworten
720 S., 101 Abbildungen und Karten, geb. Euro 64,90
3-87294-885-7
Peter Hammer Verlag gemeinsam mit dem Verlag J.B. Metzler
Das vorliegende wer informiert schnell, kompetent und auf dem neuesten stand über alles, was man über Afrika wissen möchte: von Ägypten bis Südafrika, von der Frühgeschichte bis zu den aktuellen Entwicklungen, von mythischen Überlieferungen bis zur modernen Kunst.

John D.Fage/Roland Oliver
Kurze Geschichte Afrikas
Aus dem Englischen von Thomas Brückner
392 S., geb. Peter Hammer Verlag Wuppertal
ISBN 3-87294-901-2
Von der Kultur der Jäger und Sammler bis zu den Unabhängigkeitsbewegungen: Die Kurze Geschichte Afrikas ist klar, prägnant, kompakt und damit der ideale Einstieg für alle Afrikainteressierten. Mit einem neuen Nachwort zu den Entwicklungen bis 2001 und einer umfangreichen Liste mit Lektüreempfehlungen