Sie sind hier:

Neugkeiten aus der Arbeit

Armut

Armutsbekämpfung

Flaschenwasser für die Armen?

Humanitäre Katastrophe im Kongo

Weniger als 1000 Tage ...

Millenniumsziele

Ungleichheit ist tödlich

Hygiene

Gesundheit und Millenniumsziele

WHO-Studie: Ungleiche Fortschritte

Kürzung der Entwicklungshilfe

Primary Health Care (PHC)

Bevölkerungsentwicklung

Situation der Frauen/Familie

HIV/AIDS

Migration

Umwelt, Ökologie, Klima

Wirtschaft

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Wort des Monats

Sitemap

Kontakt

Impressum

Links

Die acht Millennium-Entwicklungsziele

Im Jahr 2000 haben sich 189 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen verpflichtet, bis zum Jahr 2015 acht Millennium-Entwicklungsziele zu verwirklichen, um die Situation armer Menschen in Entwicklungsländern dauerhaft zu verbessern.

Die Ziele im Einzelnen:

1.) Hunger und extreme Armut beseitigen

2.) Grundschulausbildung für alle Kinder

3.) Gleichstellung der Geschlechter und stärkere Beteiligung von Frauen

4.) Kindersterblichkeit senken

5.) Die Gesundheit von Müttern verbessern

6.) HIV / AIDS, Malaria und andere Krankheiten bekämpfen

7.) Nachhaltigen Umgang mit der Umwelt sichern

8.) Aufbau einer weltweiten Partnerschaft für Entwicklung