Sie sind hier:

Neugkeiten aus der Arbeit

Aktuelles vom Vorstand 2014

Wahlen in Tanzania

Ostafrika in Bewegung

Rundbrief 2014

Reisebericht 2014

Reisebericht 2013

Am Ende der Welt

Waldprojekt für Bugamba

Bischofsbesuch 2012 in Aachen

Links Aachener Zeitungen

Bilder Aachen 2012

Tanzania 2011

Neuigkeiten aus der Arbeit

Berichte

Deutschland

Armut

Primary Health Care (PHC)

Bevölkerungsentwicklung

Situation der Frauen/Familie

HIV/AIDS

Migration

Umwelt, Ökologie, Klima

Wirtschaft

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Wort des Monats

Sitemap

Kontakt

Impressum

Links

Erste gemeinsame Vorstandssitzung der MMH / MMS in Nkalinzi, Tanzania. (v. links n.rechts) Gideon Kibambai, Dr. Günter Scherer, Dr. Malcom Lugaye, Prr. Volker Böhm, Dr. Gerd Propach, Pfr. Christian Sandner, Diakon Jörg Kerner, Emmanuel Mtiti, 1. Vorsitzender MMS Tanzania




Liebe Freunde,

Gerhard Schoeps war 20 Jahre 1. Vorsitzender im Vorstand der MMH. Er hat dieses Amt engagiert ausgefüllt. Seine kompetente und ausgleichende Art haben wir im Vorstand erlebt und geschätzt – gerade in kontroversen Gesprächen und bei unterschiedlichen Positionen. Er ist auf eigenen Wunsch als Vorsitzender zurück getreten: „2o Jahre sind genug! Es muss ein Wechsel sein." Wir danken Gerhard für seine gute und oft wohltuende, weil ausgleichende Mitarbeit, die er über Jahre wahrgenommen hat.

Bei der letzten Mitgliederversammlung wurden 2 neue Mitglieder in den Vorstand gewählt. Pfr. Christian Sandner und Pfr. Volker Böhm. Beide sind Pfarrer in der Rheinischen Landeskirche. Christian Sandner ist Pfarrer der Kirchengemeinde Rheydt/Mönchengladbach. Er ist aufgewachsen in Südafrika. U.a. 1 Jahr Auslandsstudium in Jerusalem. Neben der Geschichte Israels war der Dialog mit dem Judentum und dem Islam dort ein Schwerpunkt. Von 1999 bis 2012 Pfarrer im Gemeindedienst für Mission und Ökumene in der Region Niederrhein, vorher 16 Jahre Gemeindepfarrer in Duisburg.Volker Böhm ist Pastor in Lammersdorf/Monschau. Studium in Bonn und Münster. Vikariat und die Hilfsdienstzeit im Saarland, seit 2004 in der Nordeifel, Kirchengemeinde Monschauer Land, als Pastor tätig. Im Rahmen eines missionarisch-diakonischen Einsatzes hat er ein Jahr in Lutindi/Usambaraberge in einer Psychiatrie gearbeitet. Christian und Volker sind missionserfahren, sie kennen beide die Situation in der Kigomaregion durch Reisen dorthin, 2011 und 2014.

Wir freuen uns über die Bereitschaft zur Mitarbeit und auf eine gute Zusammenarbeit mit ihnen im Vorstand.Bestätigt für eine weitere Amtsperiode von 5 Jahren wurden Jörg Kerner (Schriftführer), Dr. Günter Scherer (Kassierer) und Dr. Gerd Propach. Gerd Propach hat das Amt des 1. Vorsitzenden für den Zeitraum von 2-3 Jahre übernommen.

Der Vorstand