Sie sind hier:

Dispensaries

Augenprojekt

Community Health

Was ist eine "Community" ?

Was schafft die Einheit

Was ist Gesundheit?

Was ist Entwicklung?

Was sollte sich ändern?

Die "Fragen-Zusagen-Falle

Profitieren alle Beteiligten?

Was ist angemessen?

Was heisst Primary Health Care?

Was heißt CBD?

Warum Betonung auf Community?

Community - BALANCED

Balancen bei der Entwicklung

Jesus und Community

Natürliche Heilkunde

Schriften

Fernkurs

Presse

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Wort des Monats

Sitemap

Kontakt

Impressum

Links

Was heisst Primary Health Care (PHC)?

Das Wort „Primary“ kann mancherlei bedeuten. Es bezieht sich auf die Situation dessen, der die Hilfe in Anspruch nimmt.

Berufsmediziner sehen darin den Dienst, den diejenigen ausüben, die die geringste Ausbildung erhalten haben. Dieses Verständnis von „Primary“ überwog im Bereich der Entwicklungshilfe. Es führte zu vielen Missverständnissen.
Vom Sprachgebrauch des Wortes her wäre es viel sinnvoller, bei „Primary Health“ davon zu reden, wie sich der normale Mensch zunächst selbst versorgt, wenn er beispielsweise bei Kopfschmerzen eine Aspirin-Tablette nimmt oder grünes Blattgemüse isst, um seinen
Vitamin- und Eisenhaushalt zu verbessern.

Was für ein Beispiel könnten Sie hier nennen? ...............................................................................

.......................

Das Etikett Primary Health Care könnte sich selbst überlebt haben.

Aktivitäten der Gesundheitsfürsorge sollten grundsätzlich von Krankenfürsorge unterschieden werden.
Wenn eine Krankenschwester eine Penicillin-Spritze verabreicht, geht sie auf die Krankheit
des Patienten ein, nicht auf seine Gesundheit. Aber wenn sie eine Diskussion zum Thema „Gesunde Ernährung“ leitet, dann ist das Gesundheitsfürsorge. Sie macht sich Gedanken im Blick auf die Gesundheit, die ihre Zuhörer haben und die sie bewahren möchte.

Wiederherstellung der Gesundheit ist nicht dasselbe wie Bewahrung der Gesundheit.

Was meinen wir mit dem Gebrauch des Wortes „Care“?

Meinen wir die aktive Sorge um das eigene Wohlergehen durch gesunde Ernährung oder die mehr passive Inanspruchnahme der überwiegend kurativen Versorgung durch andere?

Unsere Einstellung macht den Unterschied aus. Die Einstellung wird durch grundlegende Prägungen bestimmt.

Ein Gemeinwesen wird sich erst dann um seine Probleme kümmern (aktiv werden), wenn die Probleme das Gemeinwesen beeinträchtigen (es sich nicht wohlfühlt).

Für einige sogenannte „PHC“-Projekte ist diese Bezeichnung nicht besonders passend.

Ein Projekt

• ist nicht „Primary“ wenn es überwiegend institutionalisiert ist

• ist nicht „Health“ wenn es auf Krankheiten konzentriert ist

• ist nicht „Care“ wenn es eine Dienstleistung darstellt

Ein solches Programm ist ein institutionalisiertes, Krankheiten bekämpfendes Dienstleistungsunternehmen.



Wie sieht es bei Ihnen aus?

P=........................................ H=....................................... C=.........................................



Was heisst CBD?